Linux Mint 20.1 : Epson-Drucker nicht gefunden

Problem:
Unter Linux Mint (neue Version ab Aug 2018 ) wird mein Drucker Epson XP-645 nicht unterstützt?

Lösung:

  1. Terminal starten
  2. Folgende Eingaben:
    sudo add-apt-repository "deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu trusty main"
    sudo apt-get update
    sudo apt-get install lsb
    sudo apt install printer-driver-escpr
    sudo add-apt-repository -r "deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu trusty main"
  3. Terminal schliessen
  4. Einstellungen öffnen (oder im Linux-Startmenü ‘Drucker’ eingeben und entsprechendes Suchergebnis ‘Drucker’ mit anklicken öffnen)
  5. ‘Drucker hinzufügen’ wählen
  6. Nun sollte Ihr Epson-Drucker gefunden und hinzugefügt werden können.
  7. ANMERKUNG: Zur Installation der Scannerfunktion empfehle ich Xsane zu installieren!
    Eventuell hilft auch diese Seite ( https://wiki.ubuntuusers.de/Scanner/Epson/ ) weiter.



%d Bloggern gefällt das: