Diese Drohnen-Gesetze müssen Sie kennen: Führerschein, Plakettenpflicht, Flugverbotszonen

© Bild & Inhalt:

Der Sommer kommt und Quadrocopter, so genannte Drohnen für den Heimgebrauch, schwirren wieder fleißig durch die Luft. Seit dem 1. Oktober 2017 gelten weiter verschärfte Regelungen – alle Drohnen über 250 Gramm brauchen eine feuerfeste Plakette mit Name und Anschrift. Wir sagen Ihnen auch, was sonst noch erlaubt und was verboten ist.

Autor:

→ Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: