Windows 10: eigene Farben einstellen

Wenn Sie die Farben von Taskleiste, Fensterrahmen und dem Startmenü bezüglich Sättigung, Farbton und Helligkeit ändern möchten, müssen Sie in Windows 10 zuerst danach suchen.

Bildergalerie Unsichtbare Funktionen in Windows 10 freischalten Unsichtbare Funktionen in Windows 10 freischalten 10 Fotos Zoom

Unter Windows 7 und Windows 8 gab es eine Einstellung, mit der Sie Fensterrahmen, Taskleiste und Startmenü zusätzlich nach Farbton, Helligkeit und Sättigung justieren konnten. Tatsächlich befindet sich der alte Farbmixer noch immer in Windows 10. Dort ist er jedoch ein wenig versteckt und blendet Ihnen auf Anhieb keine Vorschau ein. Um den alten Farbmixer und das Vorschaufenster hervorzubringen, machen Sie Folgendes: 

1. Drücken Sie die Tastenkombination Windowstaste+R, um den Ausführen-Dialog zu starten. Geben Sie dort control color ein und bestätigen mit der Eingabetaste. 

Mit diesem Systembefehl im Ausführen-Dialog öffnen Sie die Windows-10-Farbeinstellungen mit dem zusätzlichen Farbmixer Mit diesem Systembefehl im Ausführen-Dialog öffnen Sie die Windows-10-Farbeinstellungen mit dem zusätzlichen Farbmixer Zoom© Screenshot / PCtipp

Es öffnet sich nun das Optionsfenster für die Farbeinstellungen. Oben können Sie eine beliebige Farbe anklicken, mit der Ihre Fensterrahmen hinterlegt werden. Unten sehen Sie den Eintrag Farbmixer einblenden

2. Klicken Sie auf Farbmixer einblenden, um die zusätzlichen Regler zum Vorschein zu bringen.

Hier versteckt sich der alte Farbmixer von Windows 7 und Windows 8 Hier versteckt sich der alte Farbmixer von Windows 7 und Windows 8 Zoom© sgr / PCtipp

3. Nun können Sie mit den drei Reglern für Farbton, Sättigung und Helligkeit die Farbe feiner justieren, und Sie sehen im Hintergrund, wie sich die Farbe ändert. 

Mit diesen drei Reglern passen Sie die Farben von Taskleiste, Fensterrahmen und Startmenü an Mit diesen drei Reglern passen Sie die Farben von Taskleiste, Fensterrahmen und Startmenü an Zoom© Screenshot / PCtipp

4. Sobald Sie Ihren Wunschfarbton gefunden haben, klicken Sie auf Änderungen speichern.

 

Geliefert von PCTipp