Windows-Update: Fehler Code 8024402c

Windows-Update: Fehler Code 8024402c
Windows-Update: Fehler Code 8024402c

Lösung:

  • Windows sucht automatisch nach Problemen mit Windows Update und versucht diese anschliessend zu beheben.
  • Windows Update zurücksetzen:
    • Drücken Sie gleichzeitig auf die Tasten [Windows] und [R], sodass sich der Befehl „Ausführen“ öffnet.
  • Geben Sie hier „regedit“ ein und bestätigen Sie mit „OK“.
  • Navigieren Sie links zum Pfad „HKEY_LOCAL_MACHINESoftwarePoliciesMicrosoftWindows“ und löschen Sie dort den Schlüssel „WindowsUpdate“.
  • Proxy-Reset:
    Haben Sie den Proxy für den Update-Download geändert, lässt sich das leicht rückgängig machen.

    • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator
  • Geben Sie dort die nachfolgend aufgeführten Befehle ein:
    • netsh winhttp reset proxy
  • netsh int ip reset ipreset.txt
  • netsh winsock reset
  • netsh firewall reset
  • netsh firewall set icmpsetting 8
  • netsh firewall set service FILEANDPRINT ENABLE SUBNET
  • Software:
    Auch andere Programme können den Download behindern.

    • Schalten Sie deshalb alle installierten Firewalls, Anti-Viren-Programme sowie andere Sicherheitssoftware kurzzeitig aus und laden Sie die Updates erneut.